Wickelhilfe

Als Wickelhilfe bezeichnet der Dampfer im Prinzip jeden Gegenstand mit bekanntem Durchmesser, der bei der Erstellung von gleichmäßigen Wicklungen behilflich ist. Dies können zum Beispiel Bohrer, Wattestäbchen, Schraubendreher und andere Gegenstände sein. Es gibt aber auch speziell hergestellte Wickelhilfen für Dampfer: Diese haben meistens eine deutliche Beschriftung des Durchmessers und eine seitliche Begrenzung, wodurch die Wicklung nicht wegrutschen kann und sich diese besser ausrichten lässt. Einige Wickelhilfen haben auch noch eine Halterung, in der der Anfang des Wickeldrahts festgeklemmt werden kann, damit dieser nicht wegrutscht. So angefertigte Wicklungen werden noch gleichmäßiger, was speziell zur Erstellung von Microcoils von Vorteil ist.

Schließen ✕

Ihre Auswahl